Wir freuen uns, Sie ab sofort wieder in unserer TAPASBAR "1867" begrüssen zu dürfen!

 

Liebe Gäste,

 

es ist soweit – die Tapasbar «1867» ist ab dem 16. Juli jeweils wieder freitags und samstags von 17h - 19h30 geöffnet.

 

Wir freuen uns sehr, Sie kulinarisch mit neuen Tapas "Surprise Villa" und unserem vielfältigen Weinangebot zu verwöhnen.

 

Ihre Gesundheit, und die unserer Mitarbeitenden, hat höchste Priorität. Alle notwendigen Sicherheitsmassnahmen sind vorbereitet. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, Ihnen während Ihres Aufenthaltes in unserem Haus grösstmögliche Sicherheit bei vollumfänglichen Genuss zu bieten.

 

Für Reservationen oder weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne per info@erhardmathiervins.com oder 027 455 15 51 zur Verfügung.

 

Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und bleiben Sie bitte gesund.

 

Ihr Erhard Mathier Weine - Team 


Der prickelnde Sommerschaumwein aus der Traubensorte Humagne Rouge... 

EIN NOVUM AUS DEM WALLIS !


Die aktuelle Situation macht erfinderisch…

NEU * * * Erhard Mathier’s Wy-Degubus  * * *

 

So persönlich, so nah… wie wir den Kontakt zu unseren Kunden pflegen. Die aktuelle Situation rund um Covid lässt dies aktuell nicht zu, weshalb wir Ihnen unsere Tropfen unter Einhaltung aller vom Bund verordneten Restriktionen direkt zu Ihnen nach bzw. vor Ihr Zuhause zur Verkostung bringen - mit unserem neuen Konzept: Erhard Mathier’s Wy-Degubus

 

Buchen Sie (natürlich kostenlos) eine spannende Weindegustation unseres abwechslungsreichen Angebots sowie unsere Neuheiten direkt vor Ihrem Domizil – mit unserem Erhard MATHIER’S Wy-Degubus. Die extra dafür konzipierte Wybar aus Walliser Altholz ist in Kürze aufgestellt und die Weine jederzeit durch den im Bus installierten Frigo kühl servierbereit. Die gesamte Degustation wird spezifisch nach Ihren Wünschen gestaltet und persönlich durch unseren Oenologen und Winzer durchgeführt. «Einfach, innovativ und in einer einzigartigen Atmosphäre – ein unvergessliches Erlebnis" (bei jeder Witterung durchführbar, inkl. Zelt falls notwendig)! 

 

Lassen Sie sich von den Eindrücken unserer ersten Degustations-Tour inspirieren… wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und das baldige Wiedersehen!

info@erhardmathiervins.com oder 027 455 15 51


Willkommen in unserem einzigartigen Weinkristall-Universum im Innern der über 100jährigen Holzfässer...


Die 100jährigen Holzfässer im historischen Kellergewölbe aus dem Jahr 1867 sind das Juwel unserer Weinkellerei.

 

Noch heute werden unsere roten Walliser Qualitätsweine in diesen einzigartigen Unikaten ausgebaut.  Wir legen höchsten Wert auf eine natürliche Vinifizierung ohne Aufzuckerung. Eine umsichtige Betreuung der Rebstöcke im Einklang mit der Natur und eine konsequente handselektionierte Traubenlese liefern die besten Voraussetzungen für unser hochkarätiges Traubengut. Reine Weine für pure Genussmomente.

 

Die Tradition dieses Handwerks wird bis heute fortgesetzt und wird in dritter Generation von Tobias Mathier dank seinem fundierten und innovativen Fachwissen mit Leidenschaft ständig weiterentwickelt.


Neue Preisliste gültig ab 1. November 2020

Download
20201020 Erhard Mathier Vins Prix A5 sur
Adobe Acrobat Dokument 3.3 MB

Von Extremen geprägt - die Weinernte 2020! 

Heute durften wir die letzten Trauben für dieses Jahr einfahren. Eine aussergewöhnlich lange Weinlese mit extremen Wetterbedingungen von fast 30 Grad Temperaturunterschieden. Die Herausforderung erfolgreich gemeistert freuen wir uns auf einen qualitativ sehr guten Weinjahrgang, begleitet von wunderschönen Impressionen. 



Neues Etikettendesign - Erhard Mathier Vins

 

Unsere neu abgefüllten Weine ab sofort im neuen „Outfit“ erhältlich ...

Die Etiketten der Erhard Mathier Vins wurden mit Einbindung unseres Juwels – dem historischen Gewölbekeller aus dem Jahr 1867 mit seinen über 100 jährigen Holzfässern - überarbeitet. Auf dem Weg in die Zukunft wollen wir unseren Wurzeln treu bleiben. Basierend auf dieser prägenden Einstellung haben wir die Etiketten mit dem Kontrast zwischen Retro und Moderne umgestaltet. In der neuen Aufmachung sind die einzelnen Sorten in einem einheitlichen Auftritt gehalten und vereint. Die Sortenbezeichnungen selbst sind noch klarer auf den Etiketten zu finden.

 

Die Produkte im neuen Design sind per sofort erhältlich.


"1867 " - Neues Cuvée basierend auf dem Ursprungsjahr des Weinkellers

„1867“ ist eine Rotweinassemblage, die zuerst in über 100jährigen Eichenfässern ausgebaut wurde und anschliessend in Barriques bestehend aus drei verschiedenen Holzarten während weiteren 12 Monaten die optimale Reife erhielt. Das Jahr 1867 steht für das Baujahr unseres Gewölbekellers, der älteste noch bestehende Weinkeller in Siders. 

 

Übrigens wurde im Jahr 1867 in Speyer (DE) die älteste Weinflasche gefunden (aus der Römerzeit). 

 

Die Assemblage „1867“ ist eine Memoire an die ehemaligen Generationen, die während Jahrzehnten in diesem historischen Gebäude gewirkt haben. Die Gemäuer und die über 100jährigen Holzfässer könnten uns wohl so einige Geschichten erzählen …